DIY: Der Aktivitäts-Tisch

Drehen, öffnen, schieben, klopfen, stapeln, klick-klacken... magische Wörter und Tätigkeiten für ein Kleinkind! Um all das zu vereinen, haben wir uns (nach entsetztem Blick auf die Preise fertig zusammengebauter Exemplare) selbst ein Aktivitätsspielzeug gebaut. Wie das geht? Verrate ich gern! Was gehört auf ein Activity-Board? Viele Elemente bekommt man im Baumarkt oder online (folge dem … DIY: Der Aktivitäts-Tisch weiterlesen

„Mütter aus Deutschland“. Eine Rezension.

[sponsored] Als Roman- und Kinderbuchautorin bin ich seit einigen Jahren Teil des kleinen, aber feinen kladde|buchverlags aus Freiburg. Als dort nun eine Hommage an die jungen, alten, reichen, armen, berufstätigen, arbeitslosen, frustrierten, gelassenen, abenteuerlustigen, erfüllten, enttäuschten... kurz, an ALLE Mütter erschien, konnte ich es natürlich kaum erwarten, ein Exemplat davon auf meinen Schreibtisch zu bekommen. … „Mütter aus Deutschland“. Eine Rezension. weiterlesen

Fips liest: Buchtipps für Kleinkinder ab 12 Monaten

Ich habe es in meinen ersten Buchtipps für Babys schon erwähnt: In meinem letzten Leben war ich Buchhändlerin mit Leib und Seele (Bücher sind toll, nur Kunden nicht immer). 🙂 Fips hat das gen für meine Lese-Leidenschaft offenbar geerbt, und so konnte von Anfang an kein Spielzeug auf Dauer konkurrieren. Unsere Lieblingsbücher möchte ich euch daher … Fips liest: Buchtipps für Kleinkinder ab 12 Monaten weiterlesen

Die Impro-Babyschaukel für Sportfreaks

Der Fipspapa ist ein Meister der sportlichen Episoden. Letztes Jahr zum Beispiel hat er leidenschaftlich gejoggt und hatte Calisthenics/Freelethics für sich entdeckt. In diesem Jahr waren es eher die Indoor-Sporteinheiten, die es ihm angetan hatten... deswegen stolpert man in der Wohnung über Langhanteln und kriegt Türen nicht zu, weil noch die Klimmzugstange drinklemmt. Außerdem baumeln … Die Impro-Babyschaukel für Sportfreaks weiterlesen

„Jede Mama kämpft mit den gleichen Herausforderungen“ – Im Gespräch mit der life of moms-Netzwerkgründerin Alexandra Bergerhausen

Vor ein paar Wochen hat das Mama-Netzwerk "life of moms" an meine Tür geklopft. Und weil ich immer auf der Suche nach sinnvollem Austausch mit anderen (werdenden) Müttern bin, habe ich gern geöffnet. Im Interview berichtet die Gründerin Alexandra Bergerhausen, was sie auf die Idee für ihre virtuelle Mama-Plattform gebracht hat und welche Vorteile ihr … „Jede Mama kämpft mit den gleichen Herausforderungen“ – Im Gespräch mit der life of moms-Netzwerkgründerin Alexandra Bergerhausen weiterlesen

Keleya, die Wohlfühl-App für werdende Mütter im Test

Ich erinnere mich noch ganz gut an meine ersten Schwangerschaftswochen: Neben Freude war da auch eine ganze Menge Panik, die sich nicht nur ums Mutterwerden drehte, sondern vor allem um mich selbst: Würde ich nun ein dickes Mamamonster werden? Was wäre an Sport noch möglich? Und wie soll ich mich ernähren? "Für zwei essen" wollte … Keleya, die Wohlfühl-App für werdende Mütter im Test weiterlesen

Kuscheldecke… made by Oma!

Wenn Fips eins hat, dann sind es kleine Schuhe (vier Paar - gehäkelt, gestrickt und geschenkt) und Decken: Inzwischen zählen eine wunderschöne Patchworkdecke, eine kuschlige Wolldecke aus meiner damaligen Erstausstattung und eine Schmusedecke in Petrol zum Sortiment. https://www.instagram.com/p/BZdoq0UFXno/?taken-by=fipsundich Letztere stammt aus der Produktion meiner Mutter. Ursprünglich hatte ich selbst etwas Häkeln wollen, aber da ich … Kuscheldecke… made by Oma! weiterlesen

„Oskar Kuchenbuch“: Mit dir seh‘ ich die Welt durch Kinderaugen

Gebt die Welt in Kinderhände, dem Trübsinn ein Ende hat Herbert Grönemeyer vor gut dreißig Jahren in seinem Song "Kinder an die Macht" gesungen, und alle Eltern dürften - Achtung, Kalauer! - wohl ebenfalls ein Lied davon singen können. Und mit dem Fips im Bauch kann ich es kaum erwarten, jeden Grashalm, jedes Ereignis und … „Oskar Kuchenbuch“: Mit dir seh‘ ich die Welt durch Kinderaugen weiterlesen