Willkommen im Zirkus: Die Trotz(dem)-Phase

„Ich will das nicht! Neiiiin! Ich will doch! Neiiiiin! Ist so nicht richtig! Ich will!!! Neiiin! Waaaaaah...!!“ Hände hoch, wem schon beim Lesen der Schweiß ausbricht. Und Hand aufs Herz: Wer würde an diesen Alles-falsch-Tagen nicht auch am liebsten wegrennen wollen? Also ich wäre jedenfalls dabei: Ab auf die Insel der gestressten Mamas, Cocktail in … Willkommen im Zirkus: Die Trotz(dem)-Phase weiterlesen

Atme! Überleben in der Trotzphase

„Wart mal ab, bis das Trotzalter losgeht“, das hört man oft von Eltern mit Kleinkinderfahrung. Der Satz wird dabei meist von imaginärem Schweißabwischen, tiefen Seufzen und hysterischem Lachen begleitet. Ach, das kann doch gar nicht so schlimm sein, dachte ich – bis Fips das erste Mal über eine halbe Stunde laut kreischend, brüllend und rotzblasenblubbernd … Atme! Überleben in der Trotzphase weiterlesen

DIY: Der Aktivitäts-Tisch

Drehen, öffnen, schieben, klopfen, stapeln, klick-klacken... magische Wörter und Tätigkeiten für ein Kleinkind! Um all das zu vereinen, haben wir uns (nach entsetztem Blick auf die Preise fertig zusammengebauter Exemplare) selbst ein Aktivitätsspielzeug gebaut. Wie das geht? Verrate ich gern! Was gehört auf ein Activity-Board? Viele Elemente bekommt man im Baumarkt oder online (folge dem … DIY: Der Aktivitäts-Tisch weiterlesen

Erziehungsmethode? Bauchgefühl!

Spoiler Alert! Wer einen Hardcore-Freiheits-Erziehungsansatz verfolgt, der sollte diesen Beitrag besser nicht lesen. Denn er wimmelt nur so vor altbackener Autorität und restriktiver Manipulation. Und ich stehe dazu. Au weia! #bindungsorientiert, #bedürfnisorientiert, #AP, #unerzogen... ich gestehe, dass ich da nicht wirklich durchblicke. Ich folge bei Instagram einigen Mamas, die in meinen Augen sehr kluge Dinge … Erziehungsmethode? Bauchgefühl! weiterlesen

Mein Post-Partum-Körper, ich & die verdammte Body Positivity

Postpartum hat das Wort "Babyspeck" für mich eine ganz neue Bedeutung bekommen... Manchmal habe ich das Gefühl, dass Snacks das einzige sind, was ich mir zwischen Kind, Haushalt, Job und sonstigen Pflichten noch schnell "Gutes" tun kann. Wirklich glücklich macht es mich allerdings nicht. Genausowenig wie mein Körper: Ich schwanke zwischen meinem "Idealbild" und dem … Mein Post-Partum-Körper, ich & die verdammte Body Positivity weiterlesen