Willkommen im Zirkus: Die Trotz(dem)-Phase

„Ich will das nicht! Neiiiin! Ich will doch! Neiiiiin! Ist so nicht richtig! Ich will!!! Neiiin! Waaaaaah...!!“ Hände hoch, wem schon beim Lesen der Schweiß ausbricht. Und Hand aufs Herz: Wer würde an diesen Alles-falsch-Tagen nicht auch am liebsten wegrennen wollen? Also ich wäre jedenfalls dabei: Ab auf die Insel der gestressten Mamas, Cocktail in … Willkommen im Zirkus: Die Trotz(dem)-Phase weiterlesen

Von Loslassen & Mutterherzschmerz

Morgen ist es soweit: Ich gehe wieder arbeiten. Nach 18 Monaten, nach Beschäftigungsverbot und Elternzeit, werde ich wieder am Schreibtisch sitzen und... Dinge tun. Dinge, nach deren Bezeichnungen ich in meinem Stilldemenz-Hirn erst wieder kramen muss – Meeting-, Briefing-, Copy-Writing-Dinge. Und mein Mutterherz schmerzt. Nicht, weil ich nun nicht mehr 24/7 bei Fips sein kann. … Von Loslassen & Mutterherzschmerz weiterlesen

No Milk Tonight: Papa übernimmt.

Ein Abend in Freiheit: Oh Gott, wie oft habe ich davon geträumt, wenn Fips abends beim Einschlafstillen kein Ende fand oder mit nachts stundenlang die Brust zernuckelt hat. Und neulich war es dann plötzlich soweit: Papa übernahm das Nachtritual. Nach brust- und erfolglosen Versuchen, Fips bei der Tagesmama mittagsschlafen zu lassen, wurde uns eine Veränderung … No Milk Tonight: Papa übernimmt. weiterlesen