„Ein bisschen weniger hilft am Ende“: Mit einer Less-Waste-Mama im Gespräch

Das Thema Baby und Müll beschäftigt mich nach wie vor sehr: 400 Jahre, um eine Windel abzubauen? Dazu Cremedosen, Feuchttücher, Schnuller und Fläschchen? Ich suche nach Wegen, um diesen privaten Fips-Müllberg zu verkleinern und bin dabei auf Melanie [Name geändert, deswegen gibt es auch leider kein Foto] gestoßen. Die Künstlerin ist Mutter von drei Jahre … „Ein bisschen weniger hilft am Ende“: Mit einer Less-Waste-Mama im Gespräch weiterlesen

Babypflege ohne Müll? Eine Infosuche

Etwa 8 Windeln verbraucht ein gesundes Baby durchschnittlich pro Tag. Das macht über 2.900 Windeln allein im ersten Jahr. Bis Fips mit etwa zweieinhalb Jahren hoffentlich selbst auf die Toilette gehen kann, werden also schätzungsweise 7.000 Windeln verbraucht. Ein riesiger Müllberg - und dazu kommen Feuchttücher, Spucklappen, Cremedöschen, Tuben und vieles mehr. Ich bin niemand, dessen jährliche Müllration in ein Einmachglas passt, … Babypflege ohne Müll? Eine Infosuche weiterlesen