Die Wickel-Odyssee: Stoffwindeln & etwas mehr

Ich wurde mit Stoffwindeln gewickelt und spätestens, seitdem ich weiß, dass eine Windel 400 Jahre zum Verrotten braucht, war mir klar, dass ich das für unseren Fips auch probieren wollte. Ich möchte Müll so weit wie möglich vermeiden und mir gleichzeitig die erste Zeit mit Baby nicht unnötig schwer machen. Kurz gesagt: Wir haben uns … Die Wickel-Odyssee: Stoffwindeln & etwas mehr weiterlesen

„Ein bisschen weniger hilft am Ende“: Mit einer Less-Waste-Mama im Gespräch

Das Thema Baby und Müll beschäftigt mich nach wie vor sehr: 400 Jahre, um eine Windel abzubauen? Dazu Cremedosen, Feuchttücher, Schnuller und Fläschchen? Ich suche nach Wegen, um diesen privaten Fips-Müllberg zu verkleinern und bin dabei auf Melanie [Name geändert, deswegen gibt es auch leider kein Foto] gestoßen. Die Künstlerin ist Mutter von drei Jahre … „Ein bisschen weniger hilft am Ende“: Mit einer Less-Waste-Mama im Gespräch weiterlesen

„Sich glücklich atmen“: A Mana Life über Pränatal-Yoga, Entschleunigung und nachhaltige Kinderprodukte

Strahlend, entspannt und ausgeglichen: So habe ich Denise von A Mana Life kennengelernt als sie bei meinem Arbeitgeber frühmorgendliche und abendliche Yogakurse anbot, um unsere schreibtischgebeugten Rücken zu entlasten. Die wöchentlichen Yogaübungen haben meine Liebe zu dieser wunderbaren Nicht- und Irgendwie-doch-Sportart endgültig angefacht – umso froher bin ich, dass Denise im Berliner Kiez Prenzlauer Berg … „Sich glücklich atmen“: A Mana Life über Pränatal-Yoga, Entschleunigung und nachhaltige Kinderprodukte weiterlesen